News: Avid trennt sich u.a. von M-Audio und Pinnacle

Was gerade bei Avid geht, koennte nicht gegesetzlicher zu Apples Geschaeftsentwicklung sein: Der Aktienkurs bei $7,79, ein riesiges Konglomerat an ueber die Jahre assimilierten Firmen, scheint Jetzt der Zeitpunkt fuer einen radikalen Schritt gekommen zu sein. denn wie heute bekannt gegeben wurde, trennt Avid sich unter anderem von M-Audio und Pinnacle.

M-Audio wird an inMusic gehen, zu deren Marken u.a. Alesis, Numark und Akai Professional gehoeren.
Pinnacle Studio, Avid Studio, Avid Studio App for Apple iPad werden an Corel verkauft.
Damit einhergehen wird ein Personalabbau von 20% der Beschaeftigten…bei Avid liest sich das als streamline operations und headcount reduction plans.

Die komplette Pressemeldung findet man hier: http://ir.avid.com/releasedetail.cfm?ReleaseID=688345

Heiko

  • Veröffentlicht in: News

Schreibe einen Kommentar