Gear, G.A.S. & Gadgets

Gear, G.A.S. & Gadgets – dieses Motto habe ich mir für meinen Blog hier auf Alpendeich ausgesucht. Gear, G.A.S. & Gadgets markiert für mich aber auch den Übergang vom reinen Musikproduktionsblog zum „Gemischtwarenblog“.


In meinem „alten“ Blog ging es meist um Gitarren, Bässe und Software zur Musik- und Videoproduktion. Eigentlich entstand dieser Blog auch mehr oder weniger als „Notnagel“ und fiel mit dem Eigentümerwechsel einer Applelastigen Plattform zusammen, auf der auch einige Alpendeich-Blogger zu der Zeit aktiv waren.

Nachdem Release Time nun wieder mit neuen Themen an Fahrt aufnimmt und Jörn mir das Angebot machte, hier auf Alpendeich in einem eigenen Blog zu schreiben, hielt ich es auch für eine gute Idee meine Bloggerei inhaltlich neu auszurichten.

Natürlich interessieren mich immer noch Gitarren und Bässe – mein größtes Hobby seit Teenagerzeiten.
Musik höre ich immer noch gerne, hier habe ich mir das Fan-sein und meine Lieblingsbands bewahrt.
Sport nimmt einen mindestens genau so großen Part in meinem Leben ein. Mehrmals in der Woche ziehe ich meine Runden um die Außenalster oder durch den Hamburger Stadtpark, mit den obligatorischen Wettkampfteilnahmen.
In letzter Zeit trainiere ich auch heimlich in den Hamburger Schwimmbädern.

Und dann gibt es auch noch meine Leidenschaft für Apple-Produkte und Gadgets.

Gear, G.A.S. & Gadget – egal ob der magische Gitarreneffekt, die Suche nach dem für mich am besten geeignetsten iPad, einem neuen Teleobjektiv oder Kompressionssocken für Läufer – immer kommt dieses Motto wieder vor.

Ich bin auch selbst gespannt, in welche Richtung sich mein Blog hier entwickelt.

Heiko

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar