Pickguard abschirmen und erden für (m)einen Jazz Bass

Fast ist man versucht zu sagen: „It’s that time of year!“ Es ist kalt, trockene Heizungsluft, man trägt mehr Kleidung wie im Sommer – und der Bass gibt über den Verstärker krisselnde Geräusche von sich, sobald mit den Fingern das Pickguard berührt. Denn durch Berührung und Reibung auf dem Schlagbrett wird dieses statisch elektrisch aufgeladen. Bei meinem Jazz Bass passiert das aber nur im Winter, im Sommer ist alles gut. Die Lösung lautet dann: das Pickguard abschirmen und erden! Wie das geht, zeigt Euch dieser kleine Workshop.
Weiterlesen

Presonus Studio One: Line6 FBV MKII als Midi-Controller für Bias FX einrichten

Plugins, die in einer Digital Audio Workstation Gitarrenverstärker simulieren sind eine tolle Sache und mit gestiegener Rechenpower klingen die virtuellen mittlerweile auch richtig gut. So wie Bias FX von Positive Grid, was sich in den letzten Monaten sehr häufig zur Bearbeitung von Gitarrenspuren im Rechner benutzt habe.
Trotz aller Optionen und Möglichkeiten, ein schlagendes Argument hat Hardware wie der Line6 POD HD. Der liegt zwar nicht auf der Hand sondern zu Füßen. Denn im Gegensatz zu einem Plugin bietet die Hardware hier den großen Vorteil, das sich die Sounds direkt über Fußschalter auswählen lassen. So kann man entweder ganze Soundprogramme mit einem Tritt anwählen, Effekte einzeln einschalten oder mit dem Expression Pedal WahWah- oder Volume-Pedal steuern. Ganz zu schweigen vom Looper, der ebenfalls im POD HD integriert ist.
Weiterlesen